Wohnen in Deutschland - der Podcast

Wohnen in Deutschland - der Podcast

Viele Wege - ein Ziel: Klimaschutz im Gebäude

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Klimaschutz ist ein zentrales gesellschaftliches Ziel. Im Fokus steht dabei der Gebäudesektor, denn er muss ein elementares Bedürfnis des Menschen befriedigen: das Wohnen. Häuser bieten den Menschen nicht nur Wärme und Schutz, sie sind auch Lebensmittelpunkt, Zuhause – und im Moment noch Schule und Büro dazu. Daher müssen Wohnungen vor allem eins bleiben – für alle Menschen verfügbar und bezahlbar. Wie diese Herausforderung mit Blick auf das Ziel eines klimaneutralen Gebäudebestands bis 2050 gemeistert werden kann, ohne Mieter und Vermieter zu überfordern, darüber diskutieren Kai Warnecke und Maximilian Flügge in der neuen Folge unseres Podcasts.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Thema Wohnen wird gegenwärtig kontrovers diskutiert. Zu Recht? Wie steht es wirklich um die Kosten und den Klimaschutz? Wie werden wir morgen in Stadt und Land zusammenleben? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund und geben Einblicke, wie die Politik das Wohnen in Deutschland beeinflusst. Jedem Thema ist eine Episode gewidmet - kurz und kritisch. Es diskutieren Kai Warnecke (Präsident von Haus & Grund Deutschland) und Maximilian Flügge.

von und mit Kai Warnecke, Maximilian Flügge, Gordon Gross

Abonnieren

Follow us