Wohnen in Deutschland - der Podcast

Wohnen in Deutschland - der Podcast

Das Jahr geht, die neue Regierung kommt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer wird die Wohnungspolitik zukünftig in Deutschland gestalten? In dieser Episode analysieren wir, welche Politiker und Spitzenbeamte der neuen Regierung sich der Verantwortung stellen, u.a. 400.000 neue Wohnung pro Jahr bauen zu müssen. Damit aber noch nicht genug, denn neben den Verantwortlichkeiten deuten sich schon erste Fragen bei den Zuständigkeiten der Ministerien an. Ist das Bauministerium vielleicht ein zahnloser Tiger, wenn der Takt im neuen Superministerium von Robert Habeck angegeben wird? Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke und Maximilian Flügge blicken nach vorne, was das Jahr 2022 der Wohnungspolitik in Deutschland bringen wird.


Kommentare

Sabine Jansen
by Sabine Jansen on
WAs ein Quatsch ist das ? Schlimmster POdcast auf Spotify ! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll ? Was für eine wichtige Person will dieses Moderator sein ? Gottschalk für Arme? Warneke ist gut, kann es aber auch nicht mehr retten. Lasst es bitte bleiben ! Sabine / Rüsselsheim
Nico Klaus
by Nico Klaus on
Starke Folge, kluge Gedanken, gern mehr in 2022. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, Nico

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Thema Wohnen wird gegenwärtig kontrovers diskutiert. Zu Recht? Wie steht es wirklich um die Kosten und den Klimaschutz? Wie werden wir morgen in Stadt und Land zusammenleben? Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund und geben Einblicke, wie die Politik das Wohnen in Deutschland beeinflusst. Jedem Thema ist eine Episode gewidmet - kurz und kritisch. Es diskutieren Kai Warnecke (Präsident von Haus & Grund Deutschland) und Maximilian Flügge.

von und mit Kai Warnecke, Maximilian Flügge, Gordon Gross

Abonnieren

Follow us